Genieße den kitzeligen Augenblick, wenn Du entschieden "JA!" zu Dir sagst und in eine unbekannte neue Welt hinein gehst!

 

DAS MUT.FESTIVAL will Dich ermutigen..

 

 

Dir zu vertrauen

Dich zu entscheiden

Deiner Sehnsucht zu folgen

über Dich hinaus zu wachsen

neue Wege zu gehen

 

Bringe Deine Sehnsucht ins Leben! Du spürst, dass Veränderung ansteht und Du eine Entscheidung brauchst. Du willst endlich Deine eigenen Vorstellungen von einem sinnhaften und erfüllten Lebenskonzept verwirklichen.

 

Noch fühlst Du Dich alleine damit und  wünschst Dir Menschen, die verstehen, was Du meinst. Ja, an diesem Tag geht es um Dich: Deine gesunde Klarheit, Deine Sehnsucht, Deine Größe. Bring Dein Thema mit! Du durchläufst in Impulsvorträgen und Workshops Deinen persönlichen Prozess, und hast am Abend für Dich greifbar Dein klares "JA!"  Vertraue Deinen Vorstellungen und Deiner inneren Stimme.

 

 

Alles beginnt in Dir ! Und von da aus führen Dich unsere erfahrenen Speaker der MUT.VISiON in verschiedene Lebensbereiche hinein. Werde aktiv in Erlebnisworkshops und an Meetingpoints. Besuche den Markt der Möglichkeiten und genieße ein buntes, kreatives Marktgeschehen mit vielen beflügelnden Überraschungen.

 

Vertrau Dir! Du bist richtig. Du bist wichtig. Du bist richtig wichtig!

Das wirst Du spätestens nach dem begeisternden

Konzert von SEOM, das am Abend stattfindet, nie wieder vergessen!

 

 

Unsere Agenda und Workshopbeschreibungen

Hier findest Du die Agenda des Tages und kannst die Workshops und Angebote der Speaker näher erkunden

Durch Unterstützung sichtbar  werden - werde Teil des Festivals!

Die einen sagen Sponsoring - WIR sagen: Mentoring! Das ist nah, menschlich und: MITEINANDER! Herzlich Willkomen.

Tickets ab 89 Euro (Kinder unter 14 nehmen wir für 20 Euro mit)

Dein Ticket beinhaltet Eintritt, den Kongress sowie das große Konzert von SEOM am Abend! Eat & drink inclusive!


Ja, ich nehme kostenfrei am Mini-Festival-Summit teil und will MUT.IMPULSE

* indicates required

 

 

 

 

 

 

Hol Dir weitere Infos und lerne alle Mitwirkenden des Festivals bereits in unserem kostenfreien Mini-Festival-Summit kennen!

 

Impulse, Videos, and more.

 

Das Festival beginnt jetzt :)


Diese Menschen begleiten Dich durch den Tag

Sie greifen zurück auf ihre ganz eigene Expertise, die sie alle in ihrem eigenen Leben erlangt haben. Menschen, die Dich an ihren Erfahrungen teilhaben lassen und zu einem neuen Bewusstsein beitragen. Authentisch, leicht und gehaltvoll. · Das ist es, was diese Menschen und wir vom MUT.FESTIVAL anzubieten haben. Es geht um Wahrheit und um Tiefe in jedem Menschen, und wie wir unser Potenzial entfalten können.

 

 

 

Burkhard Koller

Die Kraft des Wassers

kraftdeswassers.de

  • Was hat Mut mit Wasser zu tun?
  • Die wirkliche Bedeutung des Wassers für dein Leben
  • Werde Dir Deiner Kraft bewusst und bring Dein Leben in Fluss

VITA

 

Vom Handwerk zum Mundwerk

Graveurmeister, Wasserforscher, Intuitionstrainer und Seelensprecher

...mehr lesen

Vom Handwerk zum Mundwerk
Mein Name ist Burkhard Koller, geboren bin ich im Bayerischen Wald.
Ich bin als zweites Kind zusammen mit einem älteren Bruder und einer
jüngeren Schwester auf einem kleinen Bauernhof aufgewachsen.
Mein Leben als Kind und Jugendlicher war geprägt von der Natur, in der
ich mich sehr viel bewegt habe. Mein Spielplatz waren die Wälder, Wiesen
und Bäche, die unseren kleinen Bauernhof umgeben haben.
Ich habe den künstlerischen Beruf des Graveurs gelernt und habe die
Meisterprüfung abgelegt. Fast mein ganzes Leben bin ich
schon selbständig als Graveurmeister.
Ich fühle also lebe ich
Als Kind habe ich sehr viel geweint. Bei fast jeder Gelegenheit purzelten
die Tränen aus mir heraus. Ich wurde dafür oft gehänselt und fühlte mich
dadurch schnell als Außenseiter.
Heute weiß ich, dass damals die Tränen nichts weiter waren als der
Ausdruck meines tiefen Fühlens. Ich habe viele Situationen intensiver und
empfindsamer wahrgenommen als viele meiner Freunde. Der heutige
Begriff dafür wäre wahrscheinlich "hochsensibel".
Dieses tiefe Fühlen hat sich bis heute nicht nur erhalten, es ist seit einigen
Jahren die Grundlage meiner Berufung geworden. Ich habe viele
Weiterbildungen gemacht, um einen noch größeren Zugang zu den inneren
Fühlräumen in mir und bei den Menschen zu bekommen.
Durch den inneren Ruf zur Berufung
Daneben hat mich das Leben selber am meisten geschult und ausgebildet.
Aus vielen eigenen Erfahrungen und gemeisterten Herausforderungen hat
sich meine heutige Berufung entwickelt.
Ich begleite Menschen bei ihren ganz persönlichen inneren Klärungs- und
Wachstumsprozessen, damit sie dadurch ein selbstbestimmtes, gesundes
und erfolgreiches Leben führen können.
In meinem Leben habe ich mir viel vom Wasser abgeschaut.Dieses wertvolle Wissen und viel praktische Lebenserfahrung gebe ich den
Menschen heute auf einfache Art weiter.
Mittlerweile sind es nicht nur mehr einzelne Menschen, sondern auch
Unternehmen, die sich darüber bewusst sind, dass es
einen Transformationsprozess braucht, damit sie in diesen Zeiten des
globalen Wandels nicht nur bestehen können, sondern sich erfolgreich
weiterentwickeln und wachsen können.
Der Blick über den Tellerrand
Durch einen „Zufall“ bin ich vor über 20 Jahren dem japanischen
Wissenschaftler Dr. Masaru Emoto begegnet. Er war der Pionier der
Wasserkristallfotografie. Diese Begegnung hat in mir etwas ausgelöst.
Damals habe ich angefangen, das Element Wasser zu erforschen.
Unkonventionell und mit einer sehr einfachen Herangehensweise.
Seitdem betrachte ich das Lebens-Element Wasser und seine positiven
Auswirkungen auf unser Leben unter verschiedenen Blickwinkeln in
seiner Ganzheitlichkeit. Mit meinem neugierigen Geist experimentiere und
entdecke ich.
2006 hat mich das Leben auf neue Wege geschickt, ich bin von Bayern in
die Schweiz nach Basel gezogen, samt meiner kleinen Werkstatt. Von da an
habe ich mich noch intensiver auf die Erforschung der Zusammenhänge
von Wasser, Mensch und Gesundheit eingelassen.
Ende 2017 hatte ich einen Unfall, der mich augenblicklich aus meinem
erlernten Berufsfeld des Graveurs herauskatapultierte. Ich habe mir die
rechte Hand gebrochen, mit der ich bis dahin meine Tätigkeiten
überwiegend ausgeübt habe.
In der Folge mußte ich mich neu orientieren. Für den Ruhestand fühlte ich
mich noch lange nicht bereit aber viele meiner gewohnten manuellen
Arbeiten in meinem Beruf konnte ich nicht mehr ausüben.
Das Kartenhaus bricht zusammen
Als ob dieser eine Schicksalsschlag noch nicht genug war, wurde mir auch
noch meine Werkstatt wegen Eigenbedarfs gekündigt. Ich war bis dahin
über 30 Jahre selbständig als Unternehmer tätig. Meinen künstlerischen
Beruf habe ich mit Liebe und Herzblut ausgeübt.Ich hatte das Gefühl, dass alles um mich herum wie ein Kartenhaus
zusammenbrach.
In diesen Momenten brauchte ich eine große Portion Zuversicht ins Leben.
Ist es ein Ende oder ein Anfang?
Da ich mich schon seit über 20 Jahren intensiv mit dem Thema Wasser
befasst hatte, nahm ich die entstandene Situation als Anlass und begann
darüber zu schreiben. Mein Handwerk hatte ich ja nicht mehr. Aus dem
recht schnellen Erkennen der "vermeintlichen Widrigkeiten" des Lebens
als Perle, gepaart mit viel Mut und Vertrauen, entstand bis Ende 2018 mein
Buch "Die Kraft des Wassers".
Vom Handwerk zum Mundwerk
Aus heutiger Sicht betrachtet, waren diese tiefen Einschnitte nichts weiter,
als die Hinweise des Lebens, das es jetzt Zeit war, neue Wege zu gehen.
Der Satz "Vom Handwerk zum Mundwerk" wurde in dieser Zeit geboren.
In meinem Buch habe ich alle, bis dahin gewonnenen Erkenntnisse
meiner über 20-jährigen Wasserforschung zusammengefasst.
Durch die Erfahrungen aus meinem Unfall und meine
eigene Neuausrichtung im Leben, habe ich ein großes Wissen in Theorie
und Praxis gesammelt. Dieses Wissen und diese Praxis stelle ich Menschen
zur Verfügung, die ebenfalls durch kleinere oder größere
Schicksalsschläge aus dem gewohnten Leben herausgerissen wurden und
dadurch oftmals orientierungslos sind.
Oder es sind Menschen, die sich bewusst aus eigener Entscheidung heraus
neuorientieren wollen, weil sie erkennen, dass ihr bisheriger
Lebensweg nicht ihr wirklicher Weg war.
Auch kommen immer mehr Menschen zu mir, die sich die Frage
stellen: Wars das schon in meinem Leben? Da muss doch noch mehr sein!
Die wirklichen Geheimnisse des Wassers
Das Thema Wasser spielt bei meinen Beratungen und Trainings eine
ganz entscheidende Rolle. Wir können uns vom Wasser sehr viel für unser
Leben abschauen.Durch meine Tätigkeit als Berater und Intuitionstrainer animiere ich die
Menschen, ihre Weiterentwicklung und ihr Wachstum vollumfänglich in
den Blick zu nehmen. Hierzu ist mein oben erwähntes Buch eine wertvolle
Unterstützung und Arbeitsgrundlage.
Es ist die Grundlage für meine beratende Tätigkeit und basiert unter
anderem auf wissenschaftlichen Forschungen von Prof. Bernd Kröplin, Dr.
Gerald Pollack und Dr. Masaru Emoto.
Das von mir verfasste Buch ist ein informatives Nachschlagewerk für die
Anwendungsmöglichkeiten des Wassers und seine Wirksamkeit in der
praktischen Umsetzung.
Wasser ist das wichtigste Lebens-Mittel.
Aus meiner bisherigen Erfahrung nimmt das Bedürfnis
für persönliche Weiterentwicklung und Wachstum bei den Menschen
immer mehr zu.
Für mich geht es heute in aller erster Linie darum, einen
Menschen punktgenau zu beraten, mich an seinen Bedürfnissen zu
orientieren und ihm Wege aufzuzeigen wie er diese wirkungsvoll
befriedigen und umsetzen kann. Dies ist der Kerninhalt meiner beratenden
Tätigkeit.
Burkhard Koller,
Graveurmeister, Wasserforscher, Intuitionstrainer und Seelensprecher

14.05.2019

create accordion-content

Ulrike Bergmann

Solange Du im Ziele-Modus bist, wirst Du bestimmt von allem, was Du über Ziele weißt

die-mutmacherin.de

 

Sobald Du erkennst, was Dein tief empfundenes Anliegen ist und was Dich antreibt, wechselst Du auf die andere Ebene. Hier entstehen die Dinge "wie von alleine". Statt in Aktionismus zu verfallen, entdeckst Du Deine wichtigste Quelle, aus der mit weniger Aufwand leichter Ergebnisse entstehen: Deinen inneren Ratgeber = Deine Intuition.

 Um diesen anderen Weg zu beschreiten und zu erreichen, was Du Dir am meisten wünschst, brauchst Du Mut, Leichtigkeit und Klarheit.

 

VITA

...mehr lesen

Autorin und Coach für Gründungswillige und Gründerinnen. Die Mutmacherin für ein neues Bewusstsein im Solo-Business

create accordion-content

Steffen Kuby

Auf die innere Haltung kommt es an

 

Veränderung beginnt im Innen. Wenn Du  Stress hast und Dich immer wieder erschöpft und überfordert fühlst, ist es an der Zeit in Dich zu gehen, und der feinen inneren Stimme zu lauschen. Folge dem Ruf der Seele, denn an dieser Quelle verbirgt sich diese mächtige nährende Kraft, der Rückenwind für Veränderung.

 

VITA

NLP Master (DVNLP), Selbstbehauptungstrainer, Wildnispädagoge, Mentaltrainer/ Hypnoseausbildung, Tanz- und Bewegungspädagoge, MFT Mentalfeldtechnik Dr. Klinghard, Konfliktberater nach systemisch mediativem Ansatz

 

 

 

 

 


christelle schläpfer

Miteinander statt gegeneinander

Kooperation fördern beginnt im Familienalltag

edufamily.ch

 

Je enger eine Beziehung (Partnerschaft, Eltern-Kind, Herkunftsfamilie), desto emotionaler ist auch die Kommunikation. Ermutigung ist nicht nur eine Frage von Worten, die man den Kindern sagt. Sie ist primär eine Frage der Haltung.

Kinder, die man in die Lösungsfindung involviert, denen man etwas zutraut, denen man Mitverantwortung übergibt, fühlen sich ermutigt, weil sie ernst genommen werden. Ihr Beitrag stärkt die Selbstwirksamkeit, ihr Selbstvertrauen und die Kooperationsbereitschaft.

 

VITA

Gymnasiallehrerin, Expertin für Eltern- und Lehrerbildung

 

 

 


wencke gutreise

Die Bremsen lösen mit dem inneren Schweinehund

idealistich.de

 

Hand aufs Herz: Wie gut kennst Du Deinen inneren Schweinehund? Wenn Du Dich ihm zuwendest, statt ihn zu züchtigen, wenn Du seine Sprache erlernst, wirst Du zum "Schweinehundflüsterer"! Wencke zeigt Dir, wie Du Deinen inneren Schweinehund zu Deinem persönlichen Mutmacher ausbildest. Und wie ihr gemeinsam erfolgreich Mut-Ausbrüche erlebt, die den Geist erweitern und das Selbstbewusstsein stärken

 

VITA

Psychologin, Psylates-Entwicklerin, Schwackelflüsterin

...mehr lesen

Nach erfolgreich abgeschlossenem Psychologiestudium und anschließendem Stattsexamen für Verhaltenstherapie führte ich einige Jahre meine eigene Praxis und absolvierte als Ausgleich ein paar Trainerlizenzen im Sportbereich, wie z.B. Pilates.

 

Nach ca. 3 Jahren spürte ich immer deutlicher, dass auf mich noch irgendetwas anderes wartet, etwas, dass meine bisherigen Themen, wie (Neuro)psychologie, Darmgesundheit, Pilates und Meditation kombiniert.
Auf einer Bergtour in Österreich hatte ich dann einen Einfall- mein Schweinehundflüsterei-Programm war plötzlich in meinem Herzen und lies von da Ideen aus mir sprudeln. Zeitgleich wurde der Wunsch, die therapeutische Tätigkeit aufzugeben stärker.
Ich gab also die Komfortzone beruflicher Sicherheit ab und widmete mich den inneren Schweinehunden, schrieb mein Buch „Schweinehundflüsterei- ein Schweinehund packt aus“ und entwickelte ein eigenes Achtsamkeitskonzept PSYLATES®, das das Schweinehundprogramm bereichert und aktuell gerne von Firmen im Rahmen betrieblicher Gesundheitsförderung in Anspruch genommen wird.
Mein Schweinehundmaskottchen und Held meines Buches und Vorträge „Schwackel“ entpuppt sich gerade als Schweinehund der Herzen und sorgt dafür, dass die Menschen einen neuen Blick auf ihre inneren Schweinehunde bekommen- einen wohlwollenden und interessierten Blick- und genau das ist meine Vision: Ich möchte mehr Selbstmilde unter die Menschen bringen und mehr Helden sehen, die sich aus ihren Schweinehundpelzen trauen und ihre Mutanfälle und das Leben feiern.

 

create accordion-content

Hans-Jürgen Becker & Birgit siebert

Deine Lebenszahlen & die Kraft Deiner Mitte

der-herzcoach.de

 

Du bist ein ganz einzigartiger, wundervoller Mensch und gut, so wie Du jetzt bist!

Deine Lebenserfahrungen, Deine Geschichte, hat Dich zu diesem Menschen gemacht. Jetzt kannst Du damit hadern, oder Du kannst Dich darauf besinnen, welche Stärken Dir das Leben mitgegeben hat. Und Dich neu ausrichten, Dich konZentrieren!

In unserem Workshop "Deine Lebenszahlen und die Kraft Deiner Mitte" bekommst Du den Schlüssel zu noch glücklicheren, harmonischen Beziehungen, und vor allem zu Dir selbst!

 

VITA

 

 

    

 


Isabelle Latsch & Christian Kusch

1 +1 = 7 - MUT zur Beziehung

 

Durch das mutige Entwickeln und Ausprobieren von neuen, noch nicht ausgetretenen Lebens- und Arbeitsmodellen erleben Isabelle Latsch und Christian Kusch sich selber neu.

Ihre liebevolle Partnerschaft mit zusammen 5 Kindern ist sehr lebendig, was sie erst lernen mussten als Patchwork-Familie. Es geht um den freilassenden Aspekt und die Entwicklung jedes Einzelnen und darum, eigene Bedürfnisse ernst zu nehmen und zu leben. Das Paar will ermutigen, eine MUT.BEZIEHUNG zu leben!

 

VITA

 

 

 

 

 

 

 


Matthias Augustin

Seine Berufung leben ist die Entscheidung für eine neue Lebensform, wo beruflicher Erfolg und persönliche Erfüllung im Einklang sind

www.matthiasaugustin.com

 

Als erfahrener Job-Coach und Impulsgeber begleitet Matthias Augustin Menschen, die mit einer beruflichen Standortbestimmung Klarheit finden wollen, die ihrem Leben eine neue Richtung geben wollen, oder die sich nun den einen großen Traum realisieren wollen, der schon lange in ihrem Herzen brennt. Die eigene Berufung zu leben braucht MUT. Mut, sein Potential zu erkennen. Mut, neue Wege einzuschlagen. MUT, sich nicht bremsen zu lassen. Und MUT, konsequent dran zu leiben.

 

VITA

Herzratenvariabilität - Personal und Business-Coach

...mehr lesen

Kurz Vita von Matthias Augustin

 

 

 

Einen bewegten, vielseitigen Werdegang, der sich wie ein Fluss immer wieder in verschiedene Richtungen bewegt, bringt Matthias Augustin mit. Er ist 53 Jahre jung, lebt in der Nähe von Zürich, hat ursprünglich seine ersten Berufserfahrungen in der Architektur gesammelt, war dann viele Jahre als Wirtschaftsinformatiker und Führungskraft bei Firmen wie Oracle, Hewlett Packard und Siemens tätig und durfte weltweit mit verschiedensten Kulturen zusammenarbeiten. Selber von einer Reorganisation betroffen und gekündigt worden, entschloss sich Matthias im Jahr 2007 in die Erwachsenenbildung zu wechseln. Seither ist er als Trainer, Coach und Experte in der beruflichen Neuorientierung, im Thema Führung und Leadership und in der Burnout Prävention tätig.

 

 

 

Verschiedenste Weiterbildungen runden sein Profil ab. So hat er sich schon vor 10 Jahren auf das Thema Herzratenvariabilität spezialisiert und vor kurzem in Köln einen Master in Cognitive Neuroscience abgeschlossen.

 

 

 

Mit seiner Firma Lighthouse Impulse gibt er heute Menschen und Organisationen mehr Orientierung, Sicherheit und Vertrauen, sowie neue Impulse, Perspektive und Klarheit. Und als Job-Coach beim Zürcher Amt für Wirtschaft und Arbeit unterstützt er in Zürich Top-Führungskräfte und Menschen über 45 auf ihrer Stellensuche.

 

 

 

Seine Berufung findet Matthias nicht nur in Workshops oder Coachings, sondern auch auf dem Wasser. Während sieben Jahren begleitete er als Segel-und Motorbootlehrer Menschen zu ihrem Bootsführerschein. Sein nächstes Ziel sind nun Kurse und Auszeiten, dies in den Schweizer Alpen und auf hoher See...

 

 

 

Matthias hat 2 Söhne im Teenager Alter, mit denen er begeistert – wen wundert es – in den Bergen Wintersport oder im Sommer Kite – Surfing betreibt.

 

 

create accordion-content

yannick haile

Wege aus dem Mobbing - Anders ist das neue Cool

www.yannickhaile.de

 

Yannick Haile hat nach fast 10 Jahren Mobbing die Entscheidung getroffen, dass alles was im Leben passiert einen Grund hat.

 

Heute ermutigt er Jugendliche als School-Survival-Coach, außergewöhnliche Ergebnisse in ihrem Leben zu erschaffen. Indem sie lernen, sich zu akzeptieren wie sie sind und ihr SEIN aus dem Herzen zu kreieren, wachsen sie über sich hinaus.

 

Yannick zeigt auf, wie bedingungslose Liebe dabei hilft, sich nicht vom Weg abbringen zu lassen und zu sich zu stehen. Denke immer daran: "Anders ist das neue Cool!"

 


VITA

 

 

 

 

 



Was wäre ein MUT.FESTIVAL ohne eine beseelte Moderation?

mut.vision

Gründer der MUT.VISION - Wahre Größe und Seelensprecher/Wasserforscher

Katrin Stigge und Burkhard Koller moderieren das MUT.FESTIVAL. Wer die beiden kennt weiß, dass die zwei das Publikum auf ihre ganz besondere humorvolle Weise authentisch abholen.


Die Veranstalterin

 

Annette Franz begleitet seit vielen Jahren Menschen auf dem Weg in ein selbstbestimmtes freies Leben. Ihr Schwerpunkt ist die Arbeit mit Emotionen - ein "Emotions-Design". Mit einem freien Lebensgefühl entsteht Flow, Wege zeigen sich leichter und mit offenem Herzen vertiefen sich Beziehungen.Ein neues WIR ist für unsere Welt dringend nötig. Wenn wir verstehen, dass wir darin Freude und Freiheit finden, wird der Weg leicht.

 

Als MUT.POINT ist Annette Franz Teil der MUT.VISION, die sich für ein neues förderliches Bewusstsein einsetzt, um auf unserem Planeten und für die Menschen eine herzzentrierte Zukunft möglich zu machen. Die MUT.VISION ist zudem Partner der Akademie für Potenzialentfaltung von Prof. Dr. Hüther. Herzlich Willkommen!