Deine Wut heilen

Wenn Du weißt, dass jeder gerade nur kann, wie er kann,

weil er steht wo er steht

 

- AN DER SPITZE SEINER EIGENEN EVOLUTION - WIE DU -

 

wie kannst Du dann urteilen oder glauben zu wissen, was das genau Beste für andere ist?

Wie kannst Du verurteilen, dass er nicht aus DEINER Perspektive sehen kann?

 

Wenn DU Wut hast - ist es DEINE Reaktion und DEIN Schmerz. Die Lösung für andere zu "wissen" ist eine Form der Bevormundung, und raubt dem anderen in gewisser Weise seine Würde. Wer könnte das von Herzen annehmen und mögen? Du meinst das im Grunde Deines Wesens nicht so. Kennst Du dieses Dilemma? Dann fass Dir ein Herz und steig aus.

 

HILF DEM ANDEREN zu sehen, was er nicht sehen kann! Auf eine wertschätzende Art, die nicht beschämt oder beschuldigt.

Oh ja, ich weiß, was das bedeutet, es anders machen zu wollen.

 

Wahrer Mut zu Dir - Heldenmut - heißt: besinne Dich wieder auf Dein Herz. Nutze die brennende Energie in Dir...  Deine Sichtweise kann in der Tat Welten verändern, wenn Du die Perspektive wechselst. Hilf anderen um der Sache willen, ihnen zuliebe. Verschreibe Dich dem Menschen, ohne zu verurteilen, denn das hält die Idee von Schuld - auch von Dir - aufrecht. Ich weiß, Du hast die Power!

 

Ich verrate Dir ein Geheimnis: Indem Du andere von Herzen wirklich annimmst, heilt Deine Wut!

Unterstützung ist Befähigung und Ermutigung, es selbst zu fühlen.

Innerlich frei und mit offenem Herzen, weil Liebe wirken kann!

 

Das ist die schönste Art, gemeinsam ein Wunder zu erleben.

 

Einen Tag voll lebendiger Wunder wünsche ich Dir,

herzlich Annette

Kommentar schreiben

Kommentare: 0